BUS & OLDTIMERBUS IN KLAGENFURT MIETEN

GRÄF & STIFT GSÜH240M12 Nr.13

NR. 13, ex. Postbus

Wie alle SML wurde auch unser Wagen BB 4.919 am 16.07.1984 in phönixrot ausgeliefert. Die endgültige Abmeldung erfolgte am 13.04.2011. Mit fast 27 Jahren Einsatzzeit ist er damit der längst dienende SML bei den ÖBB und einer der am längsten eingesetzten Bahnbusse aller Zeiten.

Die Besichtigung erfolgte im Herbst 2022. Die Abholung in Linz fand am 10.8.2023 nach einigen Arbeiten auf eigener Achse statt. Die Überstellfahrt verlief störungsfrei.


HISTORISCHE BILDER


TECHNISCHE DATEN

Vorbesitzer Österreichische Post
Kennzeichen  
Originallackierung Postbus 1980-1988: RAL1033 dahliengelb
Fahrgestellnummer  
   
Motornummer  
Erstmalige Zulassung  
Abmeldung bei der Post  
   
UNTERBAU  
Motor  
Motortyp  
Arbeitsverfahren 4-Takt-Direkteinspritzung
Zylinderanordnung Reihe
Zylinderanzahl 6
Bohrung/Hub  
Gesamthubraum  
Verdichtungsverhältnis  
Motorleistung 240 PS
Drehmoment  
Anordnung im Heck und gummigelagert
Kupplung  
Getriebe ZF-Sechsgang-Synchrongetriebe
Achsen und Federung  
Vorne starre Faustachse mit Luftfederung
Hinten Hypoidachse mit Luftfederung
Räder Scheibenräder (8,25-22,5) für schlauchlose Bereifung, Stahlgürtelreifen 11R 22,5 STC (16 pr)
Bremsen  
Betriebsbremse 2-Kreis-Druckluftbremse mit automatischer Backennachstellung
Feststellbremse Federspeicherbremse
Zusatzbremsen Druckluftbetätigte Motorbremse mit Betriebsbremse kombiniert
Wirbelstrombremse Telma Focal F 155
Lenkung  
Kraftstoffbehälter  
Abschleppvorrichtung Koppelmaul vorne und hinten
Elektrische Anlage 24 Volt
Lichtmaschine Drehstrom-Lichtmaschine, 28 V, 85 A
Batterien 2 Batterien 12 V, 110 Ah, auf ausziehbaren Schlitten
Anlasser 4,8 kW (6,5 PS) Nennleistung
   
AUFBAU  
Gerippe Selbsttragend aus Vierkant-Stahlrohren, elektrisch verschweißt
Außenverkleidung Vorderwand, Rücken- und Seitenwand mit Stahlblech verkleidet, geschweißt und genietet
Kofferraum Zwischen den Achsen durchgehender großer Kofferraum
Türen In der rechten Seitenwand ist vor der Vorder- und Hinterachse je eine breite elektropneumatische zweiflügelige Außenschwenktür eingebaut
Lüftung, Heizung Frischluftbelüftung, Klimator, Schiebefenster, Dreiweg-Dachklappen, Webasto-Wasservorwärmgerät
Rostschutzpaket Teroson-Unterbodenschutz, Belüftungsrosetten für Seitenwandinnenverkleidung. Zwei-Komponenten Rostschutzprimer für Gerippe.
   
KENNDATEN  
Gesamtlänge  
Gesamtbreite 2500 mm
Gesamthöhe  
Radstand  
Überhang vorne  
Überhang hinten  
Spurweite vorne  
Spurweite hinten  
Wendekreis  
Anzahl der Sitzreihen  
Anzahl der Sitzplätze  
Anzahl der Stehplätze  
Gesamtfassungsvermögen  
Gesamtgewicht (max.)  
Leergewicht  
Steigfähigkeit  
Höchstgeschwindigkeit (bei Nenndrehzahl)  
Böschungswinkel vorne  
Böschungswinkel hinten